Katalogproduktion

Eine Wissenschaft für sich

katalogproduktion

Eine Wissenschaft für sich

Kaum ein Druckobjekt verlangt so viel sorgfältige Planung und Vorbereitung, wie ein umfangreicher Katalog. Alle Leistungen, die nötig sind, einen aktuellen, vollständigen, möglicherweise individualisierten Katalog pünktlich und in der richtigen Sprach-, Produkt- oder Preisversion an die richtige Stelle zu liefern, erbringen wir im eigenen Haus.

In diesem sehr speziellen Bereich verfügen wir über jahrelange Erfahrung. Alle Dienstleistungen bei druckpartner sind daher praxisgerecht auf diesen komplexen Produktionsprozess zugeschnitten: Von der Datenpflege, Schnittstellenanpassung und medienneutralen Archivierung über weitgehend automatisierten Satz bis zum Druck individualisierter Versionen oder Wechselfassungen.

Der Weg ist das Ziel

Eine der wichtigsten Anforderungen an Katalogwerke ist die Aktualität. Um sie zu gewährleisten, auch wenn sich der Produktionsprozess über mehrere Monate erstreckt, sind vorausschauende Planung und praxistaugliche Schnittstellen enorm wichtig: Eine redaktionelle Änderung technischer Daten oder eine Preisaktualisierung muss auch kurz vor Drucklegung noch problemlos durchzuführen sein.

Wir kennen die technischen Möglichkeiten und zeigen Ihnen den Weg zur sicheren und wirtschaftlichen Katalogherstellung.

Bausteine des Erfolgs - eine Checkliste
Verschaffen Sie sich einen Überblick über alle erforderlichen Planungsschritte:

    Planungseckdaten

  • Projektstart
  • Liefertermin
  • Umfang
  • Farbigkeit
  • Material und Verarbeitung
  • Versionen
  • Auflage
  • interne Ressourcen

    Datenbasis

  • vorhandene Daten und Systeme
  • Schnittstellen
  • weitere Datenquellen

    Layout und Konzeption

  • Katalogoptik
  • struktureller Aufbau (Waren-, Produkt-, Artikelgruppen)
  • Grundseitenaufbau (einfach oder komplex)
  • Satzspiegel
  • Layoutelemente
  • Farbigkeit
  • Tabellensystematik
  • Automatisierungsgrad in der Vorstufe

Die Datenbank

Die Produktions-Datenbank - sichere Basis für alle Arbeitsschritte

Ob Warenwirtschaftsdaten oder offene Daten einer älteren Katalogausgabe - Ihr Datenmaterial ist die Basis für eine Produktions-Datenbank, aus der Ihr Katalog generiert wird. Den Automatisierungsgrad für den Satz bestimmen Sie - mehr Informationen zur Seitengestaltung finden Sie unter "Seitenaufbau". Auf Wunsch können die verantwortlichen Redakteure von ihrem Arbeitsplatz aus Ergänzungen, Korrekturen und Übersetzungen online in dieser Datenbank ausführen; so können unterschiedliche Prozessschritte auch simultan durchgeführt werden.

Erstellung und Pflege

Klare Regeln

Um die Vorteile des automatisierten Seitenaufbaus nutzen zu können, müssen alle Inhalte der Produktions-Datenbank in einer verbindlich festgelegten Struktur eingepflegt werden. Das kann sowohl über definierte Schnittstellen (in Abstimmung mit den Mitarbeitern Ihrer EDV-Abteilung) als auch manuell mit Copy & Paste erfolgen. Wir empfehlen statt der aufwändigen Manuskripterstellung durch Ihre Katalogredakteure den direkten Weg der Online-Datenpflege. Das spart Zeit, reduziert das Fehlerrisiko und hilft, Kräfte zu bündeln - zum Beispiel bei der Übersetzung von Texten durch Mitarbeiter im Ausland. Alles, was Ihre Redakteure dazu brauchen, ist ein PC mit Internetzugang.

Das Kataloglayout

Katalog ist nicht gleich Katalog

Titel und Umschlag Ihres Kataloges sind die Visitenkarte Ihres Unternehmens. Mit ausgezeichnetem Bildmaterial, einem schlüssigen Design und einem klaren Katalogkonzept kommunizieren Sie eindeutig Kompetenz und Fachwissen. Wir unterstützen Sie dabei.

Der erste Eindruck zählt
Ein erfolgreicher Katalog muss nicht zuletzt seinen Benutzern (also Ihren Kunden) entgegenkommen. Dazu sollte man auch unbedingt deren Arbeitsweise und Lesegewohnheiten berücksichtigen. Nach unserer Erfahrung gibt es - sehr vereinfacht gesagt - zwei unterschiedliche Strategien bei der Kataloggestaltung, um unterschiedlichen Bedürfnissen Rechnung zu tragen:

  • großzügige, ruhige Layouts für ein Höchstmaß an Ordnung und Übersichtlichkeit; sie eignen sich für einen weitgehend automatisierten Seitenaufbau.
  • komplexe, gedrängte Layouts, oft mit Kreuztabellen und technischen Zeichnungen, für möglichst viele Informationen "auf einen Blick"; sie erfordern nach der automatischen Seitengenerierung eine zusätzliche manuelle Nachbearbeitung.

Natürlich besteht zwischen diesen beiden "Extremen" jede Menge Raum für Mischformen und Abstufungen. In Kombination mit Artikelnummern- oder Farbleitsystemen, ergänzenden Image- oder Werbeseiten entsteht so Ihr individuelles Katalogwerk, das sowohl repräsentativ als auch praxisgerecht ist - und damit für Ihre Kunden ein ständiger Begleiter bei der täglichen Arbeit.

Katalogproduktion - unsere Leistungen

Was wir für Sie tun können

Planung und Durchführung
Ihr Katalogprojekt wird gemeinsam mit Ihnen über alle Produktionsstufen detailliert geplant. Alle Projektbeteiligten erhalten einen ausführlichen Projekt- und Terminplan. Unser Projektbetreuer begleitet alle Arbeitsschritte und überwacht den Workflow.

Layout
Auf Basis eines ausführlichen Briefings machen wir Ihnen individuelle Vorschläge für die Gestaltung von Katalogumschlag und Inhaltsseiten.

Schulungen
Ihre Mitarbeiter erhalten eine intensive Schulung zur Datenpflege unter Verwendung Ihrer Originaldaten, zugeschnitten auf die strategischen Anforderungen Ihres Kataloges und den vereinbarten Projektplan.

Angebot
Auf Basis der gemeinsam festgelegten Eckdaten und Arbeitsschritte erhalten Sie ein detailliertes Gesamtangebot.

Elektronische Kataloge - Keine Angst vor Sonderwünschen
Was in Ihrer Produktions-Datenbank archiviert wird ist keineswegs ausschließlich für die Herstellung von Print-Katalogen geeignet. Ihre Datenbank bei uns ist medienneutral, das heißt, dass einmal gepflegte Datensätze uneingeschränkt für die Bestückung unterschiedlicher Zielsysteme zur Verfügung stehen. Das bedeutet für Sie, dass Sie Ihren Kunden auch elektronische Kataloge zur Integration in eigene Beschaffungssysteme (zum Beispiel im Rahmen von Supply-Chain-Management-Lösungen) anbieten können. Auch die Nutzung von nationalen oder internationalen Internetportalen ist ohne zusätzlichen Konvertierungsaufwand möglich. Ihre Daten sind für den Einsatz in allen gängigen Formaten (eClass, ProfiClass, XML, CSV etc.) und Sonderformaten bestens vorbereitet.

Kontakt Infos

druckpartner
Druck- und Medienhaus GmbH

Postfach 13 02 48, 45292 Essen
Am Luftschacht 12, 45307 Essen

Telefon: (0201) 59 29-0
Fax: (0201) 59 29-1 12

E-Mail: kontakt@druckpartner.de

Kontaktformular